Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeine Informationen zu Online-Bestellungen Mit dem elektronischen Absenden der Bestellung an ventaris.ch kommt ein gesetzlicher Kaufvertrag zustande. Es gelten ausschliesslich die Angebote in unserem Online-Shop. Durch eine Aktualisierung unseres Online-Shops verlieren alle früheren Angebote ihre Gültigkeit.

 

2. Datenschutz und Vertraulichkeit ventaris.ch verpflichtet sich, die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und alle anderen datenschutzrechtlichen Vorschriften einschliesslich gegebenenfalls künftiger Datenschutzgesetze, insbesondere solche hinsichtlich der Wahrung des Datengeheimnisses, zu beachten.

 

3. Bilder und Darstellungen Die Bilder und Darstellungen der Produkte werden vom Produkthersteller übernommen. Geringe Farbabweichungen auf den Bildern und Darstellungen gegenüber den Produkten sind möglich. Für Farbabweichungen auf den Bildern und Darstellungen gegenüber den Produkten haftet ventaris.ch nicht und dies berechtigt auch nicht zur Rückgabe oder Umtausch der Produkte.

 

4. Preise Die Preise sind in Schweizer Franken angegeben und beziehen sich jeweils auf die angegebene Menge. Unsere Angebote sind freibleibend. Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten.

 

5. Zahlung Vorauszahlung oder Barzahlung.

 

6. Produkte und Produktbeschreibungen Produktänderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Die Produktbeschreibungen, Grössen und Mengenangaben werden vom Hersteller übernommen. ventaris.ch behält sich vor, die Produktbeschreibungen, Grössen und Mengenangaben jederzeit zu verändern. ventaris.ch haftet nicht für Änderungen der Produktbeschreibungen, Grössen und Mengenangaben seitens des Herstellers. Irrtümer bleiben vorbehalten.

 

7. Lieferkonditionen Lieferung erfolgt durch die Schweizer Post, eigene Spedition oder Abholung durch Käufer innert 8 Tagen. Die bestellten Produkte müssen innert 8 Tagen nach Absprache Abgeholt werden. Fehlerhafte und/oder defekte Produkte müssen innerhalb 5 Tagen nach Erhalt der Ware gemeldet werden. Für fehlerhafte Lieferungen, die später gemeldet werden, übernimmt ventaris.ch keine Haftung.

 

8. Lieferzeit Die angegebenen Lieferzeiten sind zu beachten. Evtl. Lieferverzögerungen können nur bedingt geltend gemacht werden und oder durch eine Stornierung nach 30 Tagen ohne Warenumschlag nach Bezahlung geltend gemacht werden.

 

9. Vertragsschluss Unsere Angebote sind freibleibend, d.h. es handelt sich nicht um Vertragsanträge, sondern lediglich um Aufforderungen an den Kunden, seinerseits ein Angebot abzugeben. Solange wir dem Kunden keinen Vertragsantrag gemacht haben bzw. einen Vertragsantrag des Kunden angenommen haben, bleibt der anderweitige Verkauf der Ware vorbehalten. Die dem Vertrag zugrundeliegenden Eigenschaften des Lieferungs- oder Leistungsgegenstandes ergeben sich ausschliesslich aus den Herstellerangaben in den jeweiligen Bedienungsanleitungen. Abweichungen bedürfen einer schriftlichen Vereinbarung.

 

10. Garantie ventaris.ch ist bemüht fehlerfreie Ware zu liefern. Die Garantie beträgt bis 2 Jahre. Auf Garantiefälle können keine Ansprüche auf Rücktritt, Minderung oder Schadensersatz hergeleitet werden, sondern nur Ansprüche auf Nachbesserung. Ebenfalls kann hieraus kein Anspruch auf kostenlosen Austausch gegen Neuware oder auf Ersatzgeräte herleiten. Die Garantiefrist beginnt mit der Übergabe der Ware an den Kunden und wird durch Nachbesserung nicht unterbrochen oder gehemmt. ventaris.ch ist nicht haftbar für Garantieleistungen des Herstellers. Ventaris haftet auch nicht für nicht erbrachte Garantieleistungen des Herstellers!

 

11. Gefahrenübergang Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Sendung an die für den Transport verantwortliche ausführende Person übergeben worden ist oder zur Versendung unsere Betriebsräume verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Dies gilt unabhängig davon, ob die Versendung vom Erfüllungsort aus erfolgt und wer die Frachtkosten trägt. Ist die Ware am Lager und verzögert sich die Versendung oder Abnahme aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, so geht die Gefahr mit dem Zugang der Anzeige der Versandbereitschaft auf den Kunden über.

 

12. Eigentumsvorbehalt Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von ventaris.ch

 

13. Schadensersatz Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind über die Garantie hinausgehende Ansprüche des Kunden – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. Ventaris haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Ventaris nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden. Vorstehende Haftungsfreizeichnung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

14. Copyright Alle Inhalte, Texte und Bilder der Homepage Ventaris sind geistiges Eigentum und urheberrechtlich geschützt. Das Verwenden von Auszügen dieser Seiten bedarf einer schriftlichen Genehmigung. Alle bei Ventaris aufgeführten Warenzeichen, Bilder, Texte, Firmen- und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller und dienen lediglich einer eindeutigen Identifikation!

15. Rückgaberecht Es besteht kein Rückgaberecht bei Nichtgefallen der bestellten und bezahlten Produkten

16. Anwendbares Recht Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Änderungen an den allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Ventaris jederzeit vorbehalten.

17. Erfüllungsort und Gerichtsstand Es gilt Schweizerisches Recht. Gerichtstand ist unser Firmensitz.